Anzeige

Orcas - Vorstoß in die Arktis

Das „ewige Eis“ der Nordpolregion schmilzt immer schneller. Mit dramatischen Auswirkungen – die „Killerwale“ stoßen in die Arktis vor und lösen der Eisbären an der Spitze der Nahrungskette ab.
Video / 53 Min. Dauer
Anzeige

Terra Mater: „Orcas - Vorstoß in die Arktis“

Anzeige

Die Arktis verändert sich - steigende Temperaturen lassen das vermeintlich "ewige Eis" der Nordpolregion schmelzen. Angesichts der Klimaerwärmung scheint es nur eine Frage der Zeit, bis die arktischen Gewässer komplett eisfrei sind.

Dieser Wandel hat dramatische Auswirkungen. Der Eisbär war lange Zeit der größte und gefährlichste Jäger der Arktis. Doch nun, da das Eis zunehmend schwindet und dieser Verlust dem Eisbären das Leben schwer macht, übernimmt ein anderer die Spitze der Nahrungskette: der Schwertwal oder Orca, besser bekannt - oder vielmehr verrufen - als "Killerwal".

Die Terra Mater-Dokumentation Orcas - Vorstoß in die Arktis präsentiert die massiven Veränderungen, die sich in der ökologisch besonders sensiblen Polarregion abspielen. Als eindrucksvolles Beispiel dienen die beiden Hauptprotagonisten der arktischen Tierwelt an Land und im Meer - Eisbär und Orca. 

Abo
Angebot für Terra Mater-Jahresabo
  • 4 Ausgaben Terra Mater jährlich

  • Terra Mater Schreibset als Gratisbeilage

  • Baumpatenschaft inklusive

  • Vorteilspreis von € 29,90 – sparen Sie 20% zum Kiosk-Preis!

Zum Angebot