Anzeige

Aurora - Fackeln am Firmament: Trailer

Faszination Aurora borealis – diese Terra Mater Doku geht dem Phänomen Polarlicht nach und liefert erstaunliche Erkenntnisse.
Video / 1 Min. Dauer
Anzeige

Auch in den heutigen, modernen Zeiten hinterlässt das Phänomen des polaren „Himmelsfeuers“ einen prägenden Eindruck: Wer jemals selbst das Nordlicht beobachtet hat, vergisst dieses Erlebnis nie.

Anzeige

„Als ich noch ein Kind war, haben unsere Großeltern erzählt, dass das Nordlicht die Geister unserer Vorfahren sind“, erinnert sich Boas Jonathansen. Der rüstige 84jährige lebt im 100 Seelen-Dorf Tiniteqilaaq in Ostgrönland, wo er lange Zeit als Lehrer tätig war. „Diese Geister betreiben ein Ballspiel, wobei der ‚Ball’ ein Walross-Schädel ist. Die Bewegungen der Spieler, das Hin und Her am Himmel – das Ergebnis ist das Nordlicht. Als Lehrer habe ich meinen Schülern diese Geschichte weitererzählt“, so Jonathansen. Überlieferte Legenden wie das „Geister-Ballspiel“ am Himmel erwachen in dieser Aurora-Dokumentation zum Leben - durch speziell entworfene, aufwändige Computergrafiken.

In Mitteleuropa, wo die Aurora deutlich seltener zu sehen ist, galt das rätselhafte Glühen am Horizont lange Zeit als Vorbote von Kriegen, Seuchen und Hungersnöten. Zeitgenössische Darstellungen aus dem 16. Jahrhundert belegen eindrucksvoll den furchterregenden Charakter, den die ungewohnte Himmelserscheinung für die Menschen der damaligen Zeit hatte.

Die ganze Doku „Aurora – Fackeln am Firmament“, exklusiv für Terra Mater Abonnent*innen!

Abo
Angebot für Terra Mater-Jahresabo mit Buff-Tuch
  • 4 Ausgaben Terra Mater jährlich

  • Terra Mater Buff-Tuch als Gratisbeilage

  • Baumpatenschaft inklusive

  • Vorteilspreis von € 29,90 – sparen Sie 20% zum Kiosk-Preis!

Zum Angebot