Anzeige

Herbst 2021: Das neue Terra Mater Magazin ist da!

Wo seid ihr alle? Das neue Terra Mater Magazin widmet sich der Suche nach außerirdischem Leben und weiß, wo wir es finden werden. Außerdem: Cowboys in Patagonien, die schrägsten Vögel der Welt und ein Besuch im Land der heiligen Schlangen.
Text: Redaktion / 2 Min. Lesezeit
Terra Mater Magazin Herbst 2021
Das Terra Mater Magazin Herbst 2021
Anzeige

Eine mondlose, klare Herbstnacht, ein Blick in den Himmel – und schon sehen wir rund 3.000 Sterne funkeln. Um jeden zweiten davon, das haben Forscher ermittelt, kreist ein Planet. Wie hoch ist nun die Wahrscheinlichkeit, dass es da draußen im All – vielleicht sogar in unserer Nachbarschaft – erdähnliche Himmelskörper gibt, auf denen sich Lebewesen mit ähnlichen Problemen herumschlagen wie wir? Oder Geschöpfe, die schlauer sind als wir und deswegen andere Herausforderungen haben? Oder dass es vielleicht gar erdunähnliche Sterne gibt, auf denen trotzdem eine Art Leben existiert, aber eben eines, für das unsere Intelligenz nicht ausreicht, es sich vorzustellen? Im neuen Terra Mater Magazin dreht sich alles um diese Fragen.

Höchstwahrscheinlich nicht allein

Anzeige
Terra Mater Magazin Herbst 2021 Weltraum
Terra Mater Magazin Herbst 2021 Weltraum

„Verstehen ist eine Art von Ekstase.“

Carl Sagan, amerikanischer Astronom, Exobiologe und Schriftsteller (1934–1996)

Unser Autor Steffan Heuer hat Lisa Kaltenegger um Antwort gebeten. Kaltenegger ist Astrophysikerin und Direktorin des Carl Sagan Institute an der Cornell-Universität in New York – und ihre Auskunft fiel überraschend eindeutig aus. Was sie uns außerdem über ihre raffinierten Methoden und neuen Werkzeuge für die Suche nach Außerirdischen erzählt hat, präsentieren wir in einer besonders üppigen Titelgeschichte – weil wir finden, dem Thema nur so gerecht werden zu können. „Ist da jemand? Ja!“

Schräge Vögel!

Terra Mater Magazin Herbst 2021 Schräge Vögel
Terra Mater Magazin Herbst 2021 Schräge Vögel

Besonders ans Herz legen möchten wir Ihnen auch den Anblick einiger der schrägsten Vögel dieses Planeten. Der britische Fotograf Tim Flach hat Federvieh aus allen Erdteilen ins Studio geholt und den Tieren tief in die Augen, fast bis in die Seele geblickt. „Wer bist du, großer Vogel?“

Die Cowboys am Ende der Welt

Terra Mater Magazin Herbst 2021 Patagonien
Terra Mater Magazin Herbst 2021 Patagonien

Die besondere Liebe des Fotografen Tomás Munita gehört Patagonien und den speziellen Viehhirten am südlichsten Zipfel seiner chilenischen Heimat. Unsere Reportage „Cowboys am Ende der Welt“ portraitiert erstaunlich zähe Gestalten in Patagonien.

Im Land der heiligen Schlangen

Terra Mater Magazin Herbst 2021 Schlangen
Terra Mater Magazin Herbst 2021 Schlangen

Haben Sie Angst vor Schlangen? Dann ist dieses Dorf in Indien wohl nicht die richtige Urlaubsdestination für Sie. 3.000 Schlangen leben einträchtig Seite an Seite mit 6.000 Menschen: Das geht nur deshalb gut, weil die Götter ihre Hand im Spiel haben.

Kostenlose Naturdokus für Abonnentinnen!

Erfreuliche Nachrichten gibt es für unsere Abonnentinnen und Abonnenten: Sie können von nun an auf unserer Website aktuelle Dokumentationen der Terra Mater Factual Studios streamen und dazu exklusives Bonusmaterial genießen. Sie sehen: Ein Besuch auf terramatermagazin.com – und ein Abonnement des Terra-Mater-Magazins – lohnt sich mehr denn je.

Leseprobe

Hier sehen Sie die Leseprobe des Terra Mater Magazins Herbst 2021.