Anzeige

Strandwolf

Zotteliges Fell, geduckte Haltung, nachtaktiv: Sie erscheinen unheimlich, doch die seltenen Braunen Hyänen sind soziale Tiere. Diese Doku bringt uns die „Strandwölfe“ so nah wie nie zuvor.
Video / 53 Min. Dauer
Anzeige

Video: „Terra Mater – Strandwolf“

Anzeige

Ein Film von Joe Kennedy, Garth Lucas und Ann Strimling

Zielstrebig bewegt sie sich durch die Robbenkolonie an Namibias Skelettküste, vorsichtig weicht sie den erwachsenen Robben aus, die nach ihr schnappen. Sie sucht kleinere Beute. Ihr Name ist Tosca. Sie ist eine seltene Braune Hyäne. Ihr zotteliges Fell, ihre geduckte Haltung und ihre nachtaktive Lebensweise lassen sie unheimlich erscheinen. Doch diese „Strandwölfe“ sind soziale Tiere, die in großen Clans leben. Die deutsche Biologin Ingrid Wiesel studiert diese Raubtiere seit 17 Jahren und bringt sie uns so nahe wie nie zuvor.

Die Skelettküste ist der bevorzugte Lebensraum der Braunen Hyänen, doch seit einiger Zeit sieht man die Tiere hier immer seltener. Der Strandwolf zieht sich in die Wüsten des Landesinneren zurück. Ingrid Wiesel muss nun all ihre Erfahrung und das Wissen aus ihren langjährigen Feldstudien einsetzen, um herauszufinden, warum die Raubtiere gezwungen sind, ihr traditionelles Jagdrevier gegen ein schwierigeres Leben in der Wüste einzutauschen.

Erwachsene Hyänen zu studieren, wie sie ausgiebig mit den Jungtieren spielen, ist für mich in all den Jahren ein ganz besonderes Erlebnis geblieben.

Ingrid Wiesel über Strandwölfe

„Es berührt mich immer wieder“, schwärmt Ingrid Wiesel über ihre Strandwölfe, „wie sie in diesem harschen Umfeld überleben können und trotz aller Schwierigkeiten die es zu überwinden gibt, am Bau gemeinsam ihre Jungen versorgen. Erwachsene Hyänen zu studieren, wie sie ausgiebig mit den Jungtieren spielen, ist für mich in all den Jahren ein ganz besonderes Erlebnis geblieben.“

Abo
Angebot für Terra Mater-Jahresabo
  • 4 Ausgaben Terra Mater jährlich

  • Terra Mater Schreibset als Gratisbeilage

  • Baumpatenschaft inklusive

  • Vorteilspreis von € 29,90 – sparen Sie 20% zum Kiosk-Preis!

Zum Angebot