Anzeige

Gerettet: So gelang der Artenschutz beim Kakapo

Vor der Ankunft polynesischer und europäischer Siedler bewohnten die flugunfähigen Vögel namens Kakapo ganz Neuseeland, dann begann ihr Rückgang. Was hat sie gerettet?
Text: Kurt de Swaaf, Fotos: Mauritius Images / 1 Min. Lesezeit
Terra Mater, Tierwissen, Tier, Vogel, Wildnis, Bäume, Kakapo Foto: Mauritius Images
Ein Kakapo in seiner natürlichen Umgebung.
Anzeige

Jägern und eingeschleppten Tieren waren Kakapos allzu leichte Beute und standen so knapp vor der Auslöschung. Die letzten Individuen harrten auf Stewart Island nahe der Südinsel aus.

Bis 1998 wurden 61 Überlebende eingefangen und auf drei unbewohnte Inselchen ohne Prädatoren umgesiedelt. Dort sind sie sicher. Kakapos vermehren sich allerdings langsam. Die Vögel brüten nur jedes zweite bis fünfte Jahr – just dann, wenn bestimmte Bäume besonders reichlich Früchte tragen.

Anzeige

Um das Populationswachstum zu beschleunigen, setzen Biologen deshalb zum Teil auf künstliche Befruchtung. Inzucht verursacht zusätzliche Schwierigkeiten. Aber der Bestand wächst, und das intensive Management mitsamt Nestüberwachung kann vorerst als Erfolg gelten.

Langfristig sollen Kakapos wieder auf die Südinsel zurückkehren – vorausgesetzt, man bekommt dort Katzen, Ratten und Co unter Kontrolle.

Terra Mater, Vogel, Tier, Tierwissen, Schnabel, Federn, Kakapo Foto: Mauritius Images
Treuherzig blickt der Kakapo in die Linse.

Kakapo – Strigops habroptila

Zahl der Individuen

201

Verbreitungsgebiet

Neuseeland

Erfolgreicher Artenschutz gelang auch bei diesen Tieren:

  • Iberischer Luchs – Lynx pardinus

  • Blaue Leguan – Cyclura lewisi

  • Arabische Oryx-Antilope – Oryx leucoryx

  • Amerikanischer Alligator – Alligator mississippiensis

  • Europäischer Wolf – Canis lupus

  • Rodrigues-Flughund – Pteropus rodricensis

  • Panzernashorn – Rhinoceros unicornis

  • Kalifornischer Kondor – Gymnogyps californianus

  • Buckelwal – Megaptera novaeangliae

  • Wisent– Bison bonasus

  • Großer Panda – Ailuropoda melanoleuca

Abo
Angebot für Terra Mater-Jahresabo mit Buff-Tuch
  • 4 Ausgaben Terra Mater jährlich

  • Terra Mater Buff-Tuch als Gratisbeilage

  • Baumpatenschaft inklusive

  • Vorteilspreis von € 29,90 – sparen Sie 20% zum Kiosk-Preis!

Zum Angebot