IHRE VORTEILE

 

Ermäßigte Eintritte ++ Attraktive Kaufvorteile ++ Exklusive Events ++ Gewinnspiele

 

LeserInnen, AbonnentInnen und all jene, die sich für Themen in und rund um Terra Mater begeistern, sind Teil der Terra Mater Society. Dieser Community ermöglicht Terra Mater ausgewählte Vorteile. Auf dieser Seite stellen wir Ihnen alle Partner, Vorteile, Events und Gewinnspiele vor.

 

 




Klosterhof
Preisermäßigung & Gutschein

Klosterhof Premium Hotel & Health Resort****S

Der Klosterhof ist ein neueröffnetes Vier-Sterne-Superior Premium Hotel & Health Resort bei Bad Reichenhall. Die im 16. Jahrhundert erbaute Klosterökonomie wurde komplett renoviert, umgebaut und im Juli 2016 neueröffnet. Das familiengeführte Health Resort bietet seinen Gästen Platz für Erholung und Inspiration inmitten einer idyllischen Alpenlandschaft. Das 1.500 Quadratmeter große Artemacur Spa mit Innen- und Außenpool, Biosauna, Dampfbad und AlpenSole Dom mit zwölfprozentiger Alpensole, bietet Platz und Raum für Tiefenentspannung.

www.klosterhof.de




Fotomuseum WestLicht
Ermäßigte Tickets

Fotomuseum WestLicht

2001 eröffnete in der Westbahnstraße 40, 1070 Wien, der erste große Schauplatz für Fotografie in Österreich, gegründet aus einer Privatinitiative von Liebhabern und Kamerasammlern. Neben der Dauerinstallation einer, durch verschiedene Leihgeber ermöglichten, herausragenden Kamerasammlung zeigt das Fotomuseum ein breites Spektrum an Ausstellungen zur künstlerischen Fotografie.
(c) Sandro Zanzinger

www.westlicht.com

2 € Rabatt auf den regulären Eintrittspreis




Brucknerhaus Linz
10% Rabatt

Brucknerhaus Linz

Eine Bühne voller Geschichte. Ein Saal exzellenter Akustik. Ein Repertoire internationaler Dimension. Architektur, die von Mut und Stilsicherheit zeugt. Das Brucknerhaus ist, was Musik sein soll: eine eindringliche Symphonie, die der Leidenschaft ein emotionales Denkmal setzt. Regelmäßig gastieren in dem Konzerthaus an der Donau große Künstler wie Rudolf Buchbinder, Daniel Barenboim, Anne-Sophie Mutter oder Iris Berben.

Die Terra Mater Society erhält 10% Rabatt auf Tickets für alle Eigenveranstaltungen des Brucknerhauses, ausgenommen sind Gastveranstaltungen, Konzerte des Großen Abos, der Sonntagsmatineen und des Abos Fortissimo.

www.brucknerhaus.at

Alle Veranstaltungen für diesen Vorteil bis Ende des Jahres sehen Sie HIER im Überblick

10% Rabatt auf Tickets




Albertina Egon Schiele
Ermäßigte Tickets

ALBERTINA

Die Albertina im Herzen von Wien ist Ausstellungshaus und Museum mit einer der größten und bedeutendsten grafischen Sammlungen der Welt. Terra Mater LeserInnen erhalten 15% Rabatt auf den Eintrittspreis.

Alle Infos zu den aktuellen Kunstausstellungen
finden Sie unter www.albertina.at

Terra Mater LeserInnen erhalten 2 € Rabatt auf den Eintrittspreis




Haus der Natur Salzburg
1 & 1 gratis

Haus der Natur Salzburg

Museum für Natur und Technik: Die Natur von ihrer spannendsten Seite entdecken. Von faszinierenden Unterwasserwelten im Aquarium zu einer Reise in den menschlichen Körper, von urzeitlichen Sauriern zu außerirdischen Einblicken in unser grenzenloses Universum. Weiteres Highlight: Forschen und Experimentieren in Österreichs vielseitigstem Science Center. Aktuelle Sonderausstellung: "DAHOAM im Wandel: 200 Jahre Lebensraum Salzburg"

www.hausdernatur.at

1 & 1 gratis: Beim Kauf eines Tickets erhalten Sie ein weiteres Ticket kostenlos dazu




Sternenturm
Ermäßigte Tickets

STERNENTURM PLANETARIUM JUDENBURG

Im Sternenturm Judenburg erfährt man hautnah, was das Leben eines Astronauten an Bord einer Raumstation ausmacht, wie sich ein Flug durch die Andromeda-Galaxie anfühlt, was der Mars-Rover auf dem roten Planeten entdeckt und wo sich die sieben „Weltwunder“ des Universums befinden. Die 3D-Show „Der Sprung ins All“ führt von den Anfängen der Raumfahrt bis zu zukünftigen Missionen.

www.sternenturm.at

Terra Mater LeserInnen erhalten 50% auf den Eintrittspreis und bezahlen nur 5,50 € statt 11 €




Hannah Höch
Ermäßigte Tickets

KUNSTMUSEUM MÜLHEIM AN DER RUHR

Hannah Höch. Revolutionärin der Kunst

In einer umfassenden Einzelausstellung präsentiert das Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr im Jubiläumsjahr der Dada-Bewegung das vielgestaltige, facettenreiche und kraftvolle Werk der außergewöhnlichen Künstlerin und Avantgardistin Hannah Höch (1889 Gotha −1978 Berlin). Mit ihren ironischen und politisch motivierten Collagen hat sie Kunstgeschichte geschrieben. In Kooperation mit der Kunsthalle Mannheim unternimmt es diese Ausstellung, insbesondere das nach 1945 entstandene und für eine jüngere Künstlergeneration wiederum inspirierende Werk in den Blick zu rücken.

www.kunstmuseum-mh.de

Terra Mater LeserInnen erhalten 50% Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis




viennapass
10 % Rabatt

Wien erkunden

Der Kauf einer einzigen Karte reicht aus, um ganz Wien zu entdecken. Mit der all-inclusive Karte "Vienna Pass" haben Wien-Besucher freien Eintritt in mehr als 60 der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten der Stadt sowie die Möglichkeit zur unlimitierten Nutzung der Hop on Hop off Busse der Vienna Sightseeing Tours.

www.viennapass.com

10 % auf den regulären Preis




Sinsheim
Ermäßigte Tickets

Auto & Technik Museum Sinsheim

In dieser Erlebniswelt erwartet Sie die beiden voll begehbaren Überschall-Jets Concorde und Tupolev TU 144, die auf dem Museumsdach aufgestellt sind. Hunderte Oldtimer und Motorräder aller Epochen, riesige Dampfloks, Formel-1-Legenden, rassige Sportwagen, Rekrodfahrzeuge wie die Blue Flame oder Brutus, Landmaschinen, gigantische Motoren, eine militägeschichtliche Ausstellung und ein IMAX 3D Laser 4k Kino.

www.technik-museum.de




VHS
Ermäßigter Preis

SCIENCE PROGRAMM VHS WIEN

Das VHS Science Programm präsentiert über 200 spannende Vorträge aus den Natur-, Sozial- und Geisteswissenschaften.

VHS science card

Mit der VHS science card können BesucherInnen um € 29,- ein ganzes Semester alle Wissenschaftsvorträge der Science Broschüre gratis besuchen, ausgewählte zusätzliche Workshops, Kurse und Sonderformate zum halben Preis. Terra Mater LeserInnen erhalten, beim Kauf vor Ort, 10 € Rabatt auf die VHS science card.

Alle Standorte der VHS Wien finden Sie hier

Terra Mater LeserInnen erhalten 10 € Ermäßigung beim Kauf der VHS science card.




Technik Museum Speyer
Ermäßigte Tickets

Technik Museum Speyer

Im Museum können Sie in einem originalen Jumbo Jet herum klettern und das Innenleben eines U-Boots und eines Seenotkreuzers inspizieren. In den Hallen von 25.000 Quadratmetern sowie einem großen Freigelände erwartet Sie die größte Raumfahrtausstellung Europas mit dem russischen Space Shuttle "BURAN" einem Mondstein, Raumanzügen und einer Sojus-Landekapsel sowie Lokomotiven, Oldtimer, Feuerwehrfahrzeuge, Motorräder und tausende weitere Exponate.

www.technik-museum.de




Terra Mater DVD Set
Gewinnspiel

Terra-Mater-DVD-Sets gewinnen!

Das dunkle Geheimnis der Neandertaler

Freizeitforscher entdecken 1994 in der El-Sidrón-Höhle eine wissenschaftliche Sensation. Neandertaler-Relikte von 12 Männern, Frauen und Kindern, die vor rund 49.000 Jahren lebten und womöglich eines gewaltsamen Todes starben. Was hat eine Gruppe prähistorischer Menschen 20 Meter unter der Erde in einer dunklen und feuchten Höhle zu suchen? Ist dieser Ort als Rastplatz, als Begräbnisstätte oder als etwas völlig anderes anzusehen?

Der Milliarden-Dollar-Fisch

„Der Milliarden-Dollar-Fisch“ erzählt die Geschichte eines Giganten aus der Urzeit und vom verzweifelten Kampf einiger Wissenschafter, ihn vor dem Aussterben zu retten. In faszinierenden und traurig-schönen Bildern dokumentiert der Film das Leben der vielleicht letzten Belugas.

Kein seltsames Paar

Ungewöhnliche Tierfreundschaften stehen im Mittelpunkt dieser außergewöhnlichen Dokumentation. Eine Raubkatze, die mit einem Hund kuschelt; eine Ziege, die ein blindes Pferd adoptiert hat, und ein Löwe, dessen bester Freund ein Schakal ist. Verhaltensforscher untersuchen anhand solcher unglaublichen Partnerschaften Regungen wie Freundschaft und Liebe im Tierreich.

5 Dreiersets der Terra-Mater- DVDs zu gewinnen.

Jetzt teilnehmen!




Sammelbox
Gewinnspiel

TERRA-MATER-SAMMELBOX GEWINNEN

3 Terra-Mater-Sammelboxen zu gewinnen.

Jetzt teilnehmen!




Zoo Augsburg
1 & 1 Gratis

Zoo Augsburg

Der Zoo Augsburg liegt idyllisch zwischen Augsburger Innenstadt und Siebentischwald. Die 22 Hektar große Parkanlage mit altem Baumbestand, einem ebenen und barrierefreien Rundweg und mehreren Einkehrmöglichkeiten für Mittagessen, Imbiss und Kaffee & Kuchen verspricht einen erholsamen Ausflugtag für Jung und Alt. Vor Kurzem sind eine begehbare Vogelvoliere, sowie eine Biber- und Otteranlage eröffnet worden. Das Herzstück bildet das 3 Hektar große Afrika-Panorama, auf dem sich Zebras, Breitmaulnashörner und Antilopen bewegen. Ein besonderes Highlight stellt auch die einzige, für Besucher begehbare Affen-Anlage Bayerns dar. Die tagaktiven Kattas huschen und tollen zwischen den Besuchern in ihrem Außengehege herum und faszinieren mit ihren schwarz-weiß geringelten Schwänzen Groß und Klein.

www.zoo-augsburg.de

Vom 01.11.2016 - 28.02.2017 erhalten Terra Mater LeserInnen zwei Tickets zum Preis von einem Ticket




Lysistrata
1 & 1 gratis

Kunst- und Kulturstiftung Opelvillen Rüsselsheim

Die Opelvillen würdigen in ihrer großen Winter-Ausstellung »Niki de Saint Phalle und das Theater – At Last I Found the Treasure« erstmals ihre Arbeit für die Bühne. Schon früh entdeckte Niki de Saint Phalle das Theater als Inspirationsquelle für ihre Kunst und war ihm daraufhin ihr Leben lang leidenschaftlich verbunden. Mit über hundert teilweise noch nie gezeigten Objekten und Entwürfen von Bühnenbildern, Kostümen und Plakaten u.v.m. wird de Saint Phalles Bedeutung für das Theater der 60er Jahre erkennbar.

Bild: Niki de Saint Phalle, Abguss des Bühnenbildmodells für Lysistrata, 1966 © VG Bild-Kunst, Bonn 2016

www.opelvillen.de

 

Beim Kauf von zwei Tickets zum regulären Eintrittspreis zahlen Terra Mater LeserInnen nur den Preis für eine Person.




KHM
Ermäßigte Tickets

Kunsthistorisches Museum Wien

Klimt im Fokus! SWAROVSKI OPTIK gibt detaillierte Einblicke in die berühmten Wandgemälde.

Mit einem von SWAROVSKI OPTIK zur Verfügung gestellten Teleskop können Besucher die berühmten Wandgemälde Klimts an der Nordwand des Stiegenhauses aus nächster Nähe betrachten und in den Fokus rücken. 1890, ein Jahr vor der Eröffnung des Kunsthistorischen Museums, erhielten Gustav Klimt, sein jüngerer Bruder Ernst sowie ihr gemeinsamer Studienkollege Franz Matsch, die Gründer der so genannten »Maler-Compagnie «, den Auftrag zur Erstellung eines malerischen Zyklus, der den Besuchern bedeutende Stilepochen der Kunst nahebringen sollte. Dieser großartige Bild Zyklus befindet sich, eingebettet in die Arkadenarchitektur des Museums, in einer Höhe von über 12 Metern oberhalb der Prunkstiege und ist Dank des modularen Teleskop ATX 25-60x85 von SWAROVSKI OPTIK  bis ins kleinste Detail gestochen scharf zu sehen.

Weitere Informationen, spezielle Führungen und aktuelle Ausstellungen unter www.khm.at.

* Preisänderungen vorbehalten.

 

KHM Linse

Terra Mater Society Mitglieder bezahlen den ermäßigten Preis für das Eintrittsticket.
€ 11,-* statt € 15,-*




Joop
10% Rabatt

Joop! Online Shop

JOOP! hat sich im Laufe seiner Geschichte vom gefeierten deutschen Kultlabel zu einer der wichtigsten internationalen Fashion- und Lifestyle Brands entwickelt. Aufgrund der klaren Marktpositionierung und des hohen Bekanntheitsgrads ist JOOP! heute die Design-Brand mit deutscher Herkunft im Premium-Segment. Das umfangreiche Sortiment bietet einen modernen Lifestyle für elegante und selbstbewusste Frauen und Männer mit hoher Affinität zu Mode und Design.

www.joop.com

10% Rabatt beim Einkauf im JOOP! Online Shop




nzz.at
2 Monate gratis lesen

NZZ.AT entdecken

Das Herzstück von NZZ.at sind fundierte Hintergrundberichte, Analysen und Kommentare zu aktuellen Themen aus Politik und Wirtschaft. Ergänzt werden diese Inhalte durch Berichte und Reportagen aus aller Welt vom weltumspannenden Korrespondentennetz der NZZ. Zudem profitieren Abonnenten von einem Newsletterangebot und Diskussionsabenden mit Gästen aus Politik und Wirtschaft.

Als Teil der Terra Mater Society profitieren Sie jetzt 2 Monate lang uneingeschränkt von diesem Angebot. Nützen Sie die Lektüre als ideale Quelle, um sich Ihre eigene Meinung zum Weltgeschehen zu bilden – rund um die Uhr und auf all Ihren digitalen Geräten.

www.nzz.at

2 Monate gratis Zugang zu NZZ.at




Rebekka Bakken
2 x 2 Tickets gewinnen

Rebekka Bakken

Die norwegische Sängerin verkörpert Weiblichkeit in ihrem ganzen Spektrum, von der lustvollen Sinnlichkeit über die liebevolle Mütterlichkeit hin zum spirituellen Verlangen. Sie hat für das Grazer Osterfestival PSALM aus ihren Songs jene ausgewählt, die sich mit der Weiblichkeit auseinandersetzen, sie musikalisch ausdrücken.

www.styriarte.com

2 x 2 Tickets zu gewinnen

Wann: Sonntag 9.April 2017 (Palmsonntag) 19:00
Wo: Helmut List Halle, Graz




Nobuntu
2 x 2 Tickets zu gewinnen

Nobuntu

Nobuntu, die fünfköpfige Acapella- Frauengruppe aus Bulawayo (Zimbabwe), steht für innovative Frauenpower in ihrer männerdominierten Welt. Die fünf Sängerinnen einer neuen Generation zelebrieren die Schönheit und den Reichtum ihrer Kultur. Sie kombinieren traditionelle simbabwische Musik, Gospel, Afro-Jazz und Tanz.

www.styriarte.com

2 x 2 Tickets zu gewinnen

Wann: Sonntag 16.April 2017 (Ostersonntag) 19:00
Wo: Helmut List Halle, Graz




Don Camillo
3 x 2 Tickets zu gewinnen

Don Camillo & Peppone im Wiener Ronacher

Wer kennt sie nicht, die liebevoll erzählten Geschichten um den streitbaren katholischen Pfarrer Don Camillo und seinen nicht minder schlagkräftigen Kontrahenten Peppone, den kommunisitschen Bürgermeister, im kleinen verschlafenen Dorf Boscaccio des Italien von 1947?
Der unerreichte Klassiker - bekannt durch die Romane von Giovannino Guareschi und die berühmten Verfilmungen mit Fernandel und Gino Cervi. Das Musical ist ab Jänner 2017 als Koproduktion der Vereinigten Bühnen Wien mit dem Theater St. Gallen im Wiener Ronacher zu sehen.

www.musicalvienna.at

3 x 2 Karten zu gewinnen




Fototage
20% Rabatt auf Workshops

Gmundner Fototage 2017

24. bis 26. März 2017

Die Gmundner Fototage, Österreichs erste Messe für Foto & Imaging, öffnet im März 2017 zum dreizehnten Mal ihre Pforten. Direkt am Traunsee bietet das Toscana Congress Center Besuchern eine wunderbare Kulisse für Information, Weiterbildung und Networking.

Die zahlreichen Fachvorträge sind frei zugänglich, Workshops und Seminare sind kostenpflichtig und setzen Anmeldung voraus. Wenn Sie sich online registrieren erhalten Sie Ihren Messe-Besucher-Pass ermäßigt um 7,--€!
Vor Ort Registrierung kostet 10,--€

Vorträge/Workshops:

  • Patrizia Burra: From painting to photography
  • Elke Vogelsang “Künstlerische Tierfotografie”
  • „Filmen kann so geil sein“ mit Kai Gebel (D)
  • „Sieben Grundtechniken und kreative Produktinszenierung mit ADOBE Photoshop“ mit Uli Staiger (D)
  • Andrej Balabasov (D), wirft ein besonderes Augenmerk auf Hochzeit, aber auch auf Portraitfotografie.
  • New Born Photography mit Patricia van den Bogaart (NL)
  • Besondere Tricks in der Still-Life-Fotografie mit Eberhard Schuy (D)
  • Lichtsetzung in der schwarz/weiss-Fotografie von Dave Montizambert (Can)

Das gesamte Programm ist unter www.fototage.at abrufbar.

Gmundner Fototage

20% Rabatt auf alle Workshops




Wiener Restaurantwoche
Früher buchen

Wiener Restaurantwoche

Frühbucher-Bonus bei der Wiener Restaurantwoche

Von 6. Bis 12. März findet die Wiener Restaurantwoche statt, bei der Sie in einem von 82 renommierten Lokalen ein 2-Gänge-Lunch oder ein 3-Gänge-Dinner zum Vorteilspreis genießen können. Die Wiener Restaurantwoche ist eines der beliebtesten kulinarischen Ereignisse des Jahres. Daher sind viele Lokale bereits kurz nach dem offiziellen Buchungsbeginn ausgebucht. Als Mitglied der Terra Mater Society haben Sie die Möglichkeit, bereits ab 15.02 und somit 6 Tage vor allen anderen einen Platz zu reservieren.

Ein 2-gängiges Mittagsmenü kostet bei der Restaurantwoche € 14,50, das 3-Gänge-Dinner € 29,50 in allen Restaurants mit bis zu einer Gault Millau Haube. Ab zwei Hauben erlauben sich manche Restaurants mittags einen Preiszuschlag von 5 Euro und abends von 10 Euro je zusätzlicher Haube.
 
Heuer sind zum ersten Mal auch Lokale mit 3 Hauben mit dabei: Amador's Wirtshaus und Toni Mörwalds „Toni M.“. Weitere Highlights sind At Eight, Das Schick, das Turm, Heurigenhof Bründlmayer, Hill, Mercado und Yohm.

Hier früher buchen: www.restaurantwoche.wien

Frühbuchung für Terra Mater Society ab 15.02

Wiener Restaurantwoche: 6.3 -12.3.
Regulärer Buchungsbeginn 21.2.